SAR Grill-Event 2016

SAR Grill-Event 2016

Baesweiler, 08. September 2016

Am vergangenen Donnerstag fand in den Geschäftsräumen der SAR in Baesweiler das erste SAR Grill-Event statt. Mit großer Freude begrüßten wir etwa 20 Bestands- und Neukunden aus Mittelstand, Industrie und Öffentlichem Dienst.

Unser Geschäftsführer Jens Künne begrüßte die Gäste und betonte: „Die SAR entwickelt sich und treibt neue Themen voran, denn die (neue) Mission der SAR wird durch drei Statements manifestiert:

IT-Sicherheit…schützt Werte

IT-Betrieb…schafft Freiraum

IT-Infrastruktur…bringt Fortschritt

Gemeinsam mit unserem Partner FORTINET wurden in lockerer Runde aktuelle Fragen rund um das Thema IT-Sicherheit diskutiert. Ein brandheißes Thema mit offensichtlich viel Handlungsbedarf auf Seite der Kunden. Passend dazu demonstrierte die SAR geeignete Werkzeuge und Lösungen für die Umsetzung der Kundenanforderungen sowie für die Unterstützung im späteren Betrieb.

Die Kunden konnten sich an drei Stationen über folgende Bereiche informieren:

FORTINET informierte über die aktuelle Bedrohungslage aus dem Bereich Ransomware.

Und zeigte mit der Security Fabric, wie das Zusammenspiel der verschiedenen FORTINET Sicherheits-Komponenten eine deutliche Minderung des Risikos bringt.

Am Stand IT-Sicherheit – alles rund um den mobilen Zugang“ zeigte unser IT Consultant Sergej Kembel den mobilen Zugriff mit FORTINET Komponenten auf Unternehmensanwendungen. An dieser Stelle stand der sichere und autorisierte Zugriff auf Unternehmensdaten von unterwegs im Vordergrund.

IT-Betrieb – Das Monitoring bei der SAR | so halten wir Ihre Systeme fit!“ Unter diesem Motto führte unser IT Consultant Marc Schulte am dritten Stand vor, wie mittels Monitoring Systemzustände und Prozessabläufe überwacht werden können. Frühzeitig werden sich anbahnende Fehlerzustände erkannt und behoben, bevor sie den alltäglichen Betrieb eines Unternehmen stören.

Als Goodie für Ihren Besuch erhielten alle anwesenden Kunden einen Gutschein für einen kostenlosen CTAP in Ihrem Unternehmen. CTAP (Cyber Threat Assessment) gibt Aufschluss über den aktuellen Status des Netzwerkes hinsichtlich Sicherheitsbedrohungen, Produktivität und Leistung. 7 Tage lang, ohne Beeinflussung des Netzwerkes, werden diese Daten gesammelt und ein aussagekräftiger Report generiert.


Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Gäste auch unsere Terrasse und das tolle Ambiente genießen. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Der Service von Catalogna Catering ließ keine Wünsche offen. Neben frischen Salaten und kalten Getränken gab es Maiskolben, Burger, Rindersteaks, Maishähnchen und Scampispieße vom Grill. Das interessante Grillquiz von FORTINET forderte zudem alle Besucher, denn hier konnte man sein geballtes Wissen rund ums Grillen unter Beweis stellen.

Ein Event, das bei unseren Kunden großen Anklang fand – für uns war es ein voller Erfolg. Darum hat die SAR bereits jetzt entschieden, dass SAR Grill-Event auch im nächsten Jahr auszurichten.

Weitere Informationen zur SAR und unserem Portfolio finden Sie unter www.sar.de